agonda :: Dialog und Zukunftsprozesse

gemeinsam. erfolgreich. wirken.

 

Thinking Environment

Thinking Environment ist ein von Nancy Kline entwickelter Ansatz, der es Menschen ermöglicht, frei, kreativ und ohne Begrenzungen zu denken. Das klingt simpel und selbstverstÀndlich, ist es aber nicht. Zu sehr sind wir konditioniert, indoktriniert und befinden uns in Rollenzuschreibungen und Kommunikationsmustern, die entspanntes und freies Denken verhindern.

Nancy Kline hat in ihrem Ansatz 10 Prinzipien fĂŒr bestes Denken beschrieben, unter anderem folgende:

  • Aufmerksamkeit - mit Interesse und Neugier dem Lauschen, was der andere als nĂ€chste sagen wird und ihm unterbrechungsfrei zuhören.
  • Gleichheit - sich als Denkpartner auf Augenhöhe verstehen und jedem gleicher Maßen Zeit und Aufmerksamkeit schenken
  • Leichtigkeit - einen  Raum frei von Hetze oder DrĂ€ngen bereitstellen
  • WertschĂ€tzung - wertschĂ€tzende und kritische Haltung im VerhĂ€ltnis von 5 zu 1 halten
  • Klarheit - ĂŒbliche Leugnungen (Ignorieren, Beschwichtigen oder ins Positive verdrehen) aufdecken
  • Vielfalt - HeterogenitĂ€t der Gruppe gewĂ€hrleisten und zu unterschiedlichen Perspektiven ermutigen
  • Bewusstheit - unwahre begrenzende Annahmen auflösen, die freies Denken blockieren
     

In Workshops beachtet fĂŒhren diese einfachen, aber alles andere als leichten Prinzipien, zu oft erstaunlichen Resultaten und Erfahrungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuerscheinung

Time to Think

Zehn einfache Prinzipien fĂŒr gelungene Dialoge

Seite drucken     Diese Seite per e-Mail empfehlen     Diese Seite auf Facebook teilen     Diese Seite auf Twitter teilen     Diese Seite auf Google+ teilen

 

Großgruppenmoderation

Open-Space Konferenzen

ZukunftswerkstÀtten

Interaktive Tagungen
 

Team-Facilitation

Herausforderungen

Konflikte

Zusammenarbeit

Organisationen entwickeln

Prozessbegleitung

KrisenbewÀltigung

Organisationskultur

Neues “Betriebssystem”

Referenzen

Angebote

Initiativen starten

Selbstorganisation in Pflegeteams

Managementdialog “Betriebssystem”

Akteure mobilisieren

Schulentwicklung
 

AGONDA

Axel Flinker

Anne Schalhorn

Ansatz

Facilitation

Kunden

Vision / Mission

Kontakt

Methoden

Open Space

World-Café

Zukunftskonferenz

Appreciative Inquiry

Dynamic Facilitation

Wisdom Council

Circle

Dragon Dreaming

Holistische Moderation

Restorative Circle

Five to Fold

Thinking Environment

Organisationskompass

Convergent Facilitation

Genuine Contact
 

Kontakt

AGONDA

Agentur fĂŒr Dialog- und Zukunftsprozesse

Hans-Bierling-Straße 2

D-82275 Emmering bei MĂŒnchen

+49 (0)8141-53 57 30

mail @ agonda.de

 

Inspirationen

 

Impressum

Sitemap