agonda :: Dialog und Zukunftsprozesse

gemeinsam. erfolgreich. wirken.

 

Dynamic Facilitation

Die Methode Dynamic Facilitation bringt vor allem kreative, unerwartete und von allen getragene Lösungen.

Dynamic Facilitation ist eine Moderationsmethode, die sich besonders für Themen eignet, die ...

  • bisher unlösbar schienen
  • Konflikte beinhalten oder emotional aufgeladen sind
  • bisher unsichtbare Aspekte beinhalten.
     

Dynamic Facilitation wurde von Jim Rough während seiner Tätigkeit als Personalentwickler in einem Sägewerk entwickelt, als er sich mit emotionale aufgebrachten Mitarbeitern konfrontiert sah, die übliche Moderationstechniken schlicht weg ablehnten.

Die besondere Vorgehensweise bei Dynamic Facilitation und das Agieren des Moderators erlauben jedem Teilnehmer, trotz möglicher Konflikte oder Schwierigkeiten, sich voll einzubringen, von allen gehört und ernst genommen zu werden, und verhindern dennoch jegliche Konfrontation.

Der Ansatz kann schließlich selbst bei heiklen Themen zu einer Art Durchbruch führen, der von allen als erhellend, freudvoll, verbindend und zukunftsgerichtet erlebt wird. Oft steht dann eine Lösung auf dem Papier, der alle von innen heraus wie selbstverständlich voll und ganz zustimmen.

Dynamic Facilitation eignet sich deshalb besonders gut für verfahrene Themen oder Situationen, bei denen niemand mehr an eine Lösung oder Einigung glaubt und für eher kleinere Gruppen bis zu etwa 20 Teilnehmern. Selbst ein kürzerer Workshop von z.B. einem halben Tag kann Sinn machen und ggf. zu späterer Zeit fortgeführt werden.

Erfahrungen

Wir arbeiten seit 2010 mit der Methode Dynamic Facilitation und wurden unter anderem von Jim Rough selbst ausgebildet.

Literatur

Dynamic Facilitation - Die erfolgreiche Moderationsmethode für schwierige und verfahrene Situationen - Matthias zur Bonsen und Rosa Zubizarreta - Belz Verlag - ISBN 978-3407365590

Danamic Facilitation - Ganz anderes moderieren - Matthias zur Bonsen in ManagerSeminare 3/2005

 

 

 

 

Seite drucken     Diese Seite per e-Mail empfehlen     Diese Seite auf Facebook teilen     Diese Seite auf Twitter teilen     Diese Seite auf Google+ teilen

 

Großgruppenmoderation

Open-Space Konferenzen

Zukunftswerkstätten

Interaktive Tagungen
 

Team-Facilitation

Herausforderungen

Konflikte

Zusammenarbeit

Organisationen entwickeln

Prozessbegleitung

Krisenbewältigung

Organisationskultur

Neues “Betriebssystem”

Referenzen

Angebote

Initiativen starten

Selbstorganisation in Pflegeteams

Managementdialog “Betriebssystem”

Akteure mobilisieren

Schulentwicklung
 

AGONDA

Axel Flinker

Anne Schalhorn

Ansatz

Facilitation

Kunden

Vision / Mission

Kontakt

Methoden

Open Space

World-Café

Zukunftskonferenz

Appreciative Inquiry

Dynamic Facilitation

Wisdom Council

Circle

Dragon Dreaming

Holistische Moderation

Restorative Circle

Five to Fold

Thinking Environment

Organisationskompass

Convergent Facilitation

Genuine Contact
 

Kontakt

AGONDA

Agentur für Dialog- und Zukunftsprozesse

Hans-Bierling-Straße 2

D-82275 Emmering bei München

+49 (0)8141-53 57 30

mail @ agonda.de

 

Inspirationen

 

Impressum

Sitemap